DIE ZWERGERLANDACHT STELLT SICH VOR

Die Zwergerlandacht feierte 2015 ihren 10-jährigen Geburtstag. Seit rund 13 Jahren treffen sich nun Familien mit ihren Kindern von 2-8 Jahren mehrmals im Jahr immer sonntags zur ökumenischen Andacht. Nach den ersten Jahren im Pfarrheim brauchten wir mehr Platz und dürfen seitdem unsere Andacht in den Räumen der Grundschule Jetzendorf feiern.

Zentral dreht sich in der Zwergerlandacht alles um das „Wort Gottes“, die Frohe Botschaft des Evangeliums und zunächst nicht die Eucharistie- oder Abendmahlsfeier. Die Kinder können so im liturgischen Raum und Rahmen mit einer ihnen gemäßen Form des Gottesdienstes vertraut werden und in den Ablauf der großen Feier von Eucharistie bzw. Abendmahl hineinwachsen.

Im Anschluss bleibt bei Kaffee und Kuchen für die Erwachsenen noch Zeit sich auszutauschen, und die Kinder können passend zum aktuellen Bibelthema etwas basteln oder malen, was sie dann mit nach Hause nehmen dürfen.

Wir – das sind Ulli Widermann, Marion Ellenbrock und Daniela Öttl – freuen uns auf viele bekannte und jedes neue Gesicht bei den kommenden Andachten!

Die aktuellen Termine 2019 sind 3. Februar, 14. Juli und 13. Oktober. Ort und Zeit finden Sie in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

 

Ansprechpartnerin:

  • Ulli Widermann     08137/539930

 

Das Zwergerlandacht-Team: (von links) Ulli Widermann, Marion Ellenbrock, Daniela Öttl