ARBEITSKREIS ERWACHSENENBILDUNG

Die katholische Erwachsenenbildung sieht den Menschen als Mittelpunkt aller Bildungs-Bemühungen.

Bildung erschließt die Kräfte der Natur, der Kultur, der Wissenschaft und der Religion. Bildung regt dazu an, im Austausch miteinander Inhalte zu bewerten und das Richtige für das Gelingen des eigenen Lebens auszuwählen. Dieses Orientierungswissen hilft Menschen, ihre Fähigkeiten und Interessen zum Wohle der Gemeinde und der Pfarrei einzubringen.

Unser Bestreben ist es, konkrete Fragen und Interessen der Menschen vor Ort aufzugreifen und entsprechende Bildungsveranstaltungen anzubieten, die spirituelle, familienbezogene, gesellschaftspolitische oder auch musikalische Themen zum Inhalt haben.

Derzeit ist der Pfarrverband mit seinen beiden Pfarreien Mitglied bei zwei verschiedenen Katholischen Bildungswerken, nämlich bei der Katholischen Erwachsenenbildung KEB Pfaffenhofen und beim Dachauer Forum und gestaltet die jeweiligen Jahresprogramme mit. Diese liegen an den Schriftenständen in St. Johannes in Jetzendorf und St. Anna in Steinkirchen aus und lohnen ein Durchblättern, bei dem sicher jeder die passende Veranstaltung für sich findet!

Aktuelles vom Dachauer Forum im Veranstaltungsjahr 2021/22

Das Dachauer Forum hat auch für das laufende Veranstaltungsjahr 2021/2022  wieder ein interessantes Programm mit dem Jahresschwerpunkt „Dem Wandel ins Auge schauen – Freiräume gestalten“ zusammen gestellt.

Auch der ‚Arbeitskreis Katholische Erwachsenenbildung‘ in unserem Pfarrverband hatte sich im Frühsommer 2021 zu diesem Thema Gedanken gemacht und insgesamt 3 Veranstaltungen ab Herbst 2021 geplant.

Am 14.10.21 hatten wir zu dem Vortrag „Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen“ die beiden Architektinnen Veronika Reisser und Petra Wurmer-Weiß von der Bayerischen Architektenkammer eingeladen. Als Sachverständige für nachhaltiges Bauen bzw. freie Beraterinnen der ‚Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit‘ konnten sie den zahlreich erschienenen Interessent*innen wertvolle Tipps weitergeben. Besonders wichtig war dabei der Hinweis auf die kostenfreie Beratungsmöglichkeit durch die Architektenkammer bei der Planung sowohl eines Neubaus als auch bei der Renovierung älterer Gebäude und den hierbei möglichen Förderprogrammen. Infos dazu finden Sie hier:

Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

 

 

Für 2022 haben wir folgende Veranstaltungen für Sie ausgesucht:

„Die Eucharistie neu entdecken – Zugänge zu einer altvertrauten Feier“

Jeden Sonntag feiern wir Christen Eucharistie. Eine Form des Gottesdienstes, die über Jahrtausende hinweg entstanden ist, sich entwickelt und verändert hat und doch von der Bedeutung her dieselbe geblieben ist. Kirchliche Sprache und Tradition machen es uns Menschen von heute dabei nicht immer leicht, zu verstehen, was wir da genau feiern und warum gerade so. Wir spüren hier der Eucharistiefeier und ihrer Bedeutung in vielfältiger Weise nach und öffnen so neue Zugänge zu dieser altvertrauten und doch schwierig gewordenen Feier. Vortrag mit verschiedenen Methoden.

Termin: Di, 08.03.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Pfarrheim Jetzendorf, Schulstr. 7, 85305 Jetzendorf

Referentin: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum

gebührenfrei!

Hygieneschutz: Es gelten die 3G-Regeln (Stand: 07.03.22)

 

Anmeldung: Barbara Achatz, Telefon 08137-939589

 

Die folgende Veranstaltung musste von der Referentin leider abgesagt werden, wird aber möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!        

„Genuss und Heilkraft am Wegesrand – ein Flower-Power-Point-Vortrag“

Die Kräuterpädagogin Rita Demmel erzählt Heilsames, Wissenswertes, Kurioses, Literarisches und spannende Geschichten über die sogenannten „Unkräuter“- jeder kennt sie, aber sie werden staunen, was alles in ihnen steckt!

 

 

 

Termin: Do, 20.01.2022, 19:30 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort (geändert!): Pfarrheim Steinkirchen

Referentin: Rita Demmel, Kräuterpädagogin

Gebühr: 10,00 €

Anmeldung (notwendig!):  Barbara Achatz, Telefon 08137-939589

 

 

Ansprechpartner:

  • Barbara Achatz (Jetzendorf)         08137/939589
  • Peter Schemitsch (Steinkirchen)  08137/7301