Sternsinger 2022

In Jetzendorf und Steinkirchen waren die Sternsinger in Gottesdiensten am 2.1. und am Dreinkönigstag, um den Segen zu überbringen. Leider konnten sie – wie im vergangenen Jahr – auch dieses Jahr nicht von Haus zu Haus gehen und so wurden wieder „Dreikönigspackerl“ an alle Haushalte verteilt. Damit bitten die Sternsinger um Ihre großzügige Spende für die Waisenhäuser Valle Feliz und Casa Hogar de Jesus in Ecuador – auch wenn sie den Neujahrs-Segen nicht persönlich überbringen können. Die Kinder in den beiden Waisenhäusern werden von unseren Sternsingern schon seit vielen Jahren unterstützt und sind auch gerade in diesen Pandemie-Zeiten auf unsere Hilfe angewiesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. (Fotos: A. Sturm, G. Off)

Der Firmtermin 2022 ist am Samstag, 25.06.2022 um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes in Jetzendorf, Firmspender ist Domkapitular Monsignore Thomas Schlichting. Zur Firmung eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse. Da derzeit ein Infoabend zur Firmung (noch) nicht stattfinden kann, bitte ich die interessierten Jugendlichen, die Anmeldung und Datenschutzeinwilligung auszufüllen und bis 16.01.2022 im Pfarrbüro einzuwerfen oder per Email an RHauzenberger@ebmuc.de zu schicken. Bei Fragen zur Firmung können Sie sich telefonisch (08137 / 655) oder per Email an Pastoralreferentin Regine Hauzenberger wenden. (zum Herunterladen bitte auf „Weiterlesen“ klicken) Anmeldung Firmung 2022 zum Ausdruck als Broschüre Datenschutz 2022

Firmung im Pfarrverband

Im Juli wurde im Pfarrverband 4mal Firmung gefeiert: Wie letztes Jahr erhielten auch dieses Jahr die leitenden Priester die Firmbefugnis, so dass Pfarrer Martin das Sakrament der Firmung spenden konnte. Coronabedingt und „coronagerecht“ wurden so vier Gottesdienste gefeiert, bei denen die Jugendlichen in kleinen Gruppen die Firmung gespendet bekamen. An der Gestaltung des Gottesdienstes beteiligten sich die Firmlinge aktiv, indem sie Kyrierufe und Fürbitten übernahmen. Die Pfarrgemeinderäte in Steinkirchen und Jetzendorf ermöglichten auch jeweils einen anschließenden Stehempfang, bei dem die Neugefirmten und ihre Familien mit Pfarrer Martin ins Gespräch kommen konnten. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ auch den Gruppenleiterinnen, die es nach den Pfingstferien relativ kurzfristig übernahmen, die Jugendlichen in Gruppenstunden auf die Firmung vorzubereiten. (Fotos: Hanna Sinn, Steinkirchen: Dick, Jetzendorf: […]

Bücherzelle jetzt im Pfarrheim

Die Bücherzelle, die sich bisher in der Alten Post befand, ist seit deren Abriss ins Pfarrheim umgezogen. Im Eingangsbereich des Pfarrheims ist der gut bestückte Schrank zu finden, der dort tagsüber immer zugänglich ist.

Palmsonntag

In Heimarbeit haben die Damen des KDFB Jetzendorf und des KDFB Steinkirchen dieses Jahr viele schöne Palmbüschel für die Gottesdienstbesucher:innen gebunden. Bei den Palmsonntags-Gottesdiensten in Jetzendorf und Steinkirchen wurden sie von Pater Tison gesegnet. Der Palmsonntags-Gottesdienst, der in Steinkirchen bei schönem Wetter draußen gefeiert werden konnte, war gut besucht. Die musikalische Gestaltung durch die „Bläser Brassinger“ und die Teilnahme von einigen Fahnenabordnungen, die sich im Pfarrgarten alle gut verteilen konnten, machten den Gottesdienst zu einem in „Corona-Zeiten“ besonderen Erlebnis.