Dieses Jahr ist es wieder soweit: die vierjährige Amtszeit der aktuellen Pfarrgemeideräte endet im März und so finden am Sonntag, 20. März 2022 die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen statt unter dem Motto: „Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“

Der Pfarrgemeinderat ist die demokratisch gewählte Vertretung der Gläubigen. Er wirkt in allen Fragen, die die Pfarrei betreffen, beratend, koordinierend, manchmal auch beschwichtigend oder beschließend mit. Die Wahl legitimiert den Pfarrgemeinderat die Gläubigen in den Gemeinden zu repräsentieren.

Neu bei der PGR-Wahl 2022:

Alle Wahlberechtigten erhalten automatisch ab 25. Februar 2022 eine Wahlbenachrichtigung.

Erstmals können die Wählerinnen und Wähler ihre Stimme auch online von Zuhause aus abgeben. Die Möglichkeit zur digitalen Stimmabgabe spart Ressourcen und Mühen. Die Möglichkeit zur digitalen Stimmabgabe besteht innerhalb des festgelegten Abstimmungszeitraums, beginnend am Mittwoch, 02. März um 10 Uhr, endend am Donnerstag, 17. März 2022 um 17 Uhr.

Es gibt dann also drei Möglichkeiten zur Stimmabgabe:

  • Online
  • Urne im Wahllokal
  • Briefwahl (auf Anforderung durch den:die Wahlberechtigte:n)

Die Wahlberechtigten finden auf der Wahlbenachrichtigung eine persönliche Kennung (Passwort) für die Online-Stimmabgabe. Mit jedem internetfähigen Endgerät können die Wähler:innen im Abstimmungszeitraum an der PGR-Wahl ortsunabhängig teilnehmen. Das Polyas-System bietet in jedem Schritt umfangreiche Erklärungen und Hilfetexte. Jede:r Wählende kann entweder diese Kennung zur Online-Stimmabgabe nutzen oder am Wahltermin in das auf der Wahlbenachrichtigung angegebene Wahllokal zur Urnenwahl gehen oder im Vorfeld die Briefwahlunterlagen anfordern. Eine doppelte Stimmabgabe ist ausgeschlossen.

 

Kandidat:innen gesucht!

Kandidieren können alle katholischen Christ:innen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und die Freude daran haben, das Zusammenleben in den Pfarrgemeinden mit ihren Ideen tatkräftig mitzugestalten.

Wenn Sie jemanden wissen, den Sie für geeignet halten, können Sie dafür die „Tippboxen“ nutzen, in die Kandidat:innenvorschläge gegeben werde können: in Jetzendorf in der Pfarrkirche, der Bücherzelle und im Rathaus; in Steinkirchen in der Pfarrkirche sowie den Filialkirchen Haunstetten und Pischelsdorf.

 

Besondere Hinweise für das Neubaugebiet „Ilmblick“ in Jetzendorf:

Das Neubaugebiet in Jetzendorf mit den Straßen Ilmblick, Schlossblick und Sepp-Lederer-Ring gehört zur Pfarrei Steinkirchen. Wer aber trotzdem gerne in der Pfarrei Jetzendorf den Pfarrgemeinderat wählen möchte, kann dies bis 20. Februar 2022 schriftlich beantragen mit dem Formular Antrag Wahlrecht in anderer Pfarrgemeinde und das ausgefüllte Formular im Pfarrbüro Jetzendorf einwerfen.

 

weitere Infos zur PGR-Wahl 2022: www.deine-pfarrgemeinde.de

 

Stellenausschreibung

Mitglied im Pfarrgemeinderat

Ihre beste Chance, die Pfarrgemeinde vor Ort mitzugestalten!

Wir bieten Ihnen

· eine spannende und abwechslungsreiche, freiwillige Tätigkeit bei einer der größten Non-Profit-Organisationen der Welt

· Freiräume, Ihren Glauben zu leben

· optimale Vernetzungsmöglichkeiten mit vielen interessanten Menschen

· die Möglichkeit, das Leben der Gemeinde lebendig mitzugestalten

· Handlungsfelder, wo Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen einbringen und erweitern können

· sympathische und engagierte Mitstreiter*innen

· Fortbildungsmöglichkeiten zu aktuellen Fragen und Entwicklungen

· Unfall- und Haftpflichtversicherungen im Rahmen Ihres ehrenamtlichen Engagements

· und vieles mehr, über das wir Sie gerne im persönlichen Gespräch informieren

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

· engagiert und motiviert sind

· katholisch und von der Botschaft Jesu begeistert sind

· Interesse am Leben der Pfarrgemeinde und des Wohnorts haben

· Lust darauf verspüren, neue Menschen kennenzulernen

· gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten

· über den Tellerrand hinausschauen können

· spannende Ideen haben

· eine Prise Humor mitbringen

· Geduld und Beharrlichkeit zeigen können

· sich für vier Jahre ehrenamtlich engagieren wollen

Bewerbungen

Direkt an Ihre Pfarrgemeinde,  über das Pfarrbüro oder PGR-Mitglieder

Weitere Infos: www.deine-pfarrgemeinde.de